Jahnstraße

Die Jahnstraße wurde benannt nach dem sog. „Turnvater Jahn“, dem Erfinder des Deutschen Turnens. Friedrich Ludwig Jahn lebte von 1778 bis 1852. Einen direkten Bezug hatte Jahn aber nicht zu Alfeld.

1950er Jahre – Das Gelände der Zimmerei Pramann

1954 – Blick in Richtung der im Bau befindlichen Mehrfamilienhäuser

1955 – Das Zimmereigelände von Pramann

1957 – Hallenneubau bei Pramann

1960er – Blick in die Jahnstraße in Richtung Ziegelmasch

1960er – Hallenneubau bei Pramann

1967 – Nochmal der Blick über Pramann in den Katthagen

1971 -Blickrichtung in den Katthagen

 

Letzte Bearbeitung: 15.08.2019