Schulen

Hier wollen wir versuchen die Veränderungen der unterschiedlichen Schulen in verschiedenen Jahrzehnten darzustellen.
Was sich da im Laufe der Zeit alles getan hat zeigt sich schon an den verschiedenen Namen die ein und dasselbe Schulgebäude trug.

Aus diesem Grund haben wir uns darauf geeinigt die Schulen auf dieser Seite so zu benennen, wie wir sie aus UNSERER Schulzeit kennen. Wir reden hier über die Zeit um 1980.
Die Realschule als auch die Schulrat-Habermalz-Schule waren beide in er Bismarckstraße (gegenüberliegend) angesiedelt.
Die Erich-Kästner-Schule (Sonderschule) befand sich zum damaligen Zeitpunkt noch an der Gneisenaustraße (Lampe-Schule).
Die Berufsbildendenen Schulen lagen an der Kaland- und Blücherstraße.
Am Standort des Gymnasiums hat sich bis heute nichts geändert.
Eventuell weitere Änderungen finden sich zusätzlich noch unter dem jeweiligen Bild.