Spielmannszug

… wenn Tambourmajor Werner Richter mit dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Alfeld anmarschierte, jubelten die Alfelder …
… wenn irgendwo etwas gefeiert wurde, gehörte der Alfelder Spielmannszug einfach dazu…

So oder ähnlich klingt es noch heute überall wenn man über den Spielmannszug der Feuerwehr Alfeld spricht.

Der Spielmannszug wurde von Werner Richter gegründet, der eigentliche Gründungstag war der 1. Juli 1951. Bereits im August des gleichen Jahres nahm der Zug mit 18 Spielleuten und großem Mut am damaligen Freischießen teil. Nach dem Fest kamen einige Musiker dazu, so dass die Stärke bald 24 Mann betrug. Der erste große Auftritt kam dann 1953 zum 80jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Alfeld. Ein Riesenerfolg vor etwa 5000 Zuschauern war der große Zapfenstreich mit der Stadtkapelle August Krohme vor dem Rathaus.
1953 und 1954 wurde jeweils von 50 Spielmannszügen im Wettstreit in Schöningen und Sarstedt der 2. Platz errungen. Die Alfelder Musiker gaben schon viele Konzerte für wohltätige Zwecke, und spielten beim Bundesversehrtenfest, zur Blindenaktion, für das DRK und den Gewerbeverein, und sie brachten so manches Ständchen vor dem Krankenhaus, beim Altenheim und zu Kinderfesten. 1957 wurde der Kontakt mit dem Partner-Spielmannszug Landau/Waldeck aufgenommen. Man besuchte sich gegenseitig, und die Partnerschaft besteht auch heute noch. Eine große Aufgabe stand den Alfelder Spielleuten zum 70. Geburtstag der Herzogin Viktoria-Luise von Braunschweig bevor. Der Spielmannszug wurde vom niedersächsischen Schützenverband ausgewählt, mit zwei Musikkorps aus Hannover und dem Gronauer Musikzug vor dem alten Rathaus in Hannover den großen Zapfenstreich zu spielen. Das war eine große Ehre, und natürlich wurde diese Aufgabe mit Bravour wahrgenommen. Seit 1965 nahmen die Alfelder dann am großen Schützenausmarsch mit dem Musikkorps der Berufsfeuerwehr Hannover, angeführt von Obermusikmeister Willy Bokowski. teil.

1963 bis 1966 steckte der Spielmannszug in einer Krise, durch Krankheit, Todesfälle und aus Altersgründen blieben schließlich nur noch zwölf Musiker übrig, und der Zug war nicht spielfähig. Doch dem Nachbarspielmannszug in Gerzen erging es ebenso und man entschloss sich zur Zusammenarbeit. 1965 wurde die Jugend angesprochen, und es kamen sogleich 20 Mädchen und Jungen – und bis heute hat es nie wieder Sorgen mit dem Nachwuchs gegeben. Auch instrumental ist der Zug bestens ausgerüstet.
Besonders gern erinnert man sich bei einem Rückblick auf die Auftritte der Alfelder Musiker natürlich an die große Musikparade im Mai 1973, woran auch die Musiker aus Banteln und Duingen neben den großen Militärkapellen mitwirkten und sehr gut abschnitten. Alle standen voll dahinter, für eine gute Sache, nämlich dem DRK zu helfen.

Es ist schier unmöglich alle Auftritte allein während der letzten Jahre aufzuzählen, bei denen die Zuschauer schon jubelten, wenn die Alfelder Spielleute mit Werner Richter als Tambourmajor voran, anmarschierten. Wenn hier irgendwo etwas gefeiert wird, gehört der Alfelder Spielmannszug einfach dazu.

Obiger Text in Auszügen aus der Alfelder Zeitung vom 22.09.1976 aus Anlass des 25jährigen Jubiläums des Spielmannszuges.

Dies ist erst der Beginn des Versuches, die Geschichte des Spielmannszuges zu schreiben. Vielleicht kann uns jemand hierbei unterstützen diese begonnene Geschichte fortzuschreiben ???

In vollem Spiel – 1973

Vorne weg – Schützenfest 1975

zurück zum Festplatz – Schützenfest 1975

Wiederholt stellte sich der Feuerwehr-Spielmannnszug in den Dienst der Allgemeinheit. Auf dem Bild sehen wir ihn auf einem Werbemarsch, für eine Sammlung zu Gunsten der Blinden in Niedersachsen in den 1950ern

Freisschießen 1952

Freischießen 1958

Auch 1958, wobei wir hier uns nicht sicher sind ob es sich um den Spielmannszug handelt oder den Fanfarenzug von Neger Jörns

Aufstellung in den 1960er Jahren. Aufnahme vermutlich aus Anlass des Schützenausmarsches in Hannover. Frage: Um welches Gebäude handelt es sich im Hintergrund ? Könnte es die PH sein ?

         

Schützenumzug 1970er Jahre (1979 ?)

Gruppenbild aus Anlass des 25jährigen Jubiläums des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Alfeld (Leine) im September 1976 – Foto wird noch ausgetauscht –

 

error: Inhalt urheberrechtlich geschützt!/Content is protected !!