Kapelle Wettensen

Kapelle Wettensen

Die Kapelle wurde 1904 an Stelle der alten baufälligen Kirche errichtet. Da die Kirche keine finanziellen Mittel zur Verfügung stellte, schlossen sich fünf Bauern zusammen und erbauten die Kapelle aus ihrem eigenen, privaten Kapital.
Als die Privatleute die Unterhaltskosten nicht mehr tragen konnten, übernahm 1971 die Evangelische Landeskirche die Kapelle zur Pacht.
Da auch der Landeskirche nun die Mittel ausgehen, sind nun wieder die „Reiheleute“ für ihre Kapelle zuständig. Um die Kapelle zu erhalten, wollen wir sie für kulturelle und kirchliche Zwecke vermieten.
Die Kapelle hat Platz für ca. 85 Personen.

Ansprechpartnerin: Marianne Bode

Ernst-Fischer-Straße 1
31061 Alfeld OT Wettensen

Telefon.: 0 51 81 / 84 96 18
Telefax.: 0 51 81 / 84 96 19

Email: bodemarianne@hotmail.de

error: Inhalt urheberrechtlich geschützt!/Content is protected !!