Stadtarchiv

Die Bestände des Stadtarchivs Alfeld gehen auf das Ratsarchiv zurück. Die Dokumente sind seit 1976 in einem eigenen Archivgebäude untergebracht und öffentlich zugänglich. Seit 1974 umfaßt das Stadtarchiv Alfeld auch die Akten der in die Stadt Alfeld eingegliederten Gemeinden Brunkensen, Dehnsen, Eimsen, Föhrste, Gerzen, Hörsum, Imsen, Langenholzen, Limmer, Lütgenholzen, Röllinghausen, Sack, Warzen, Wettensen und Wispenstein.

Hier werden wir noch weitere Informationen und Details ergänzen.

2010 – Das heutige Stadtarchiv

error: Inhalt urheberrechtlich geschützt!/Content is protected !!