Vorträge VHS 2012

Auch in 2012 hielten wir wir einige unserer beliebten Vorträge der etwas anderern Art. Was ist bei uns schon normal.

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Hildesheim boten wir zwei äußert interessante Vorträge zur Alt-Alfelder Industriegeschichte an:

 

Freitag, 12. Oktober 2012 – 19.00 Uhr – Teil I

Die (interaktive) Alt-Alfelder-Industriegeschichte: C. Behrens, Fagus, Hanke, Stadtwerke, Künkel, Gemke, Ford Sievers, Pralle
In Kooperation mit www.alt-alfeld.de

Seit ca. sieben Jahren hat sich www.alt-alfeld.de (Matthias Qunitel und Thorsten Schütz) zur Aufgabe gemacht, alte Bilder und Fotos von Alfeld zu sammeln und zu digitalisieren. Darüber hinaus sorgen die beiden mittels verschiedenster Medien dafür, dass diese Alt-Alfelder-Ansichten der breiten Öffentlichkeit zugänglich sind. Dieses Jahr haben sie sich der jüngeren Industriegeschichte angenommen und präsentieren im Rahmen eines kleinen (interaktiven) Vortrags Foto- und Filmdokumente zu diesem Thema. Nach dem Motto: „Wir liefern die Bilder- Sie die Geschichte“ ist ein reger Austausch von Anekdoten und Erlebnissen unter Zuhörenden und vielleicht auch (ehemaligen) Mitarbeitern vergangener und existenter Firmen der Alfelder Zeit- und Industriegeschichte ausdrücklich erwünscht. Denn niemand kann mehr über das Arbeitsleben in den Industriestätten in und um Alfeld sagen als die ehemaligen Mitarbeiter.

Ort: VHS Alfeld, Antonianger 6, Schwerdtfeger-Aula
Dozent: Thorsten Schütz & Matthias Quintel
Gebühr: 0.00 EURO
Termine: 12.10.2012
Nummer: X11064S

Voranmeldung über die VHS möglich.

 

Freitag, 19. Oktober 2012 – 19.00 Uhr – Teil II

Die (interaktive) Alt-Alfelder-Industriegeschichte: Ernst C. Behrens, Papierfabrik (mit Film), Alte Zellulose, Funke, Alfelder Eisenwerke, AMA-Werke

Seit ca. sieben Jahren hat sich www.alt-alfeld.de (Matthias Qunitel und Thorsten Schütz) zur Aufgabe gemacht, alte Bilder und Fotos von Alfeld zu sammeln und zu digitalisieren. Darüber hinaus sorgen die beiden mittels verschiedenster Medien dafür, dass diese Alt-Alfelder-Ansichten der breiten Öffentlichkeit zugänglich sind. Dieses Jahr haben sie sich der jüngeren Industriegeschichte angenommen und präsentieren im Rahmen eines kleinen (interaktiven) Vortrags Foto- und Filmdokumente zu diesem Thema. Nach dem Motto: „Wir liefern die Bilder- Sie die Geschichte“ ist ein reger Austausch von Anekdoten und Erlebnissen unter Zuhörenden und vielleicht auch (ehemaligen) Mitarbeitern vergangener und existenter Firmen der Alfelder Zeit- und Industriegeschichte ausdrücklich erwünscht. Denn niemand kann mehr über das Arbeitsleben in den Industriestätten in und um Alfeld sagen als die ehemaligen Mitarbeiter.

Ort: VHS Alfeld, Antonianger 6, Schwerdtfeger-Aula
Dozent: Thorsten Schütz & Matthias Quintel
Gebühr: 0.00 EURO
Termine: 12.10.2012
Nummer: X11065S

Voranmeldung über die VHS möglich.

 

LDZ vom 24.11.2012

AZ vom 29.11.2012