Buch, „Von Alfeld in die Welt“

Alfelder IndustriegeschichteVonAlfeldindieWelt2009-01-Titelbild

Ideen, Herstellungsverfahren und Absatzgebiete – Arbeiter, Angestellte und Unternehmer. In diesem produktiven Spannungsfeld zeigt die „Alfelder Industriegeschichte“ auf, wie vielseitig sich das industrielle Leben der Stadt Alfeld (Leine) entwickelt hat. Neben den wirtschaftlichen werden auch die sozialen Veränderungen der Stadt dargestellt, von der man in den 1920er Jahren in der Schule lernte, dass sie die industrialisierteste Kleinstadt in Preußen sei.
Noch in den 1970er Jahren galt Alfeld als Stadt mit den meisten Industriearbeitern auf die Gesamtbevölkerung bezogen.
Dieses Buch nimmt die Leser mit durch die Werkstore zu den Arbeitsplätzen, an denen sich die Menschen der Region für den wirtschaftlichen Fortschritt und ihr persönliches Auskommen einbrachten und einbringen.

Herausgegeben von Gerhard Kraus und dem Industrieverein Alfeld

Autor: Gerhard Kraus,
Gestaltung und Redaktion: Heiko Stumpe
Druck: Buchdruckerei P. Dobler
Vertrieb: alt-alfeld
Preis: € 12,50
Versandkosten Deutschland € 1,90 alle anderen Länder nach vorheriger Absprache
Verkauf nur solange Vorrat reicht.

Das Buch ist bei uns zum Sonderpreis von € 12,50 erhältlich !!!


Buch, "Von Alfeld In Die Welt"

Artikelnummer: 1009
Stückpreis: 12,50 EUR