Buch, „140 Jahre Feuerwehr Alfeld“

140 Jahre Freiwilligen Feuerwehr Alfeld (Leine). Um der Historie gerecht zu werden dürfte es eigentlich nicht „Jubiläum“ heißen, sondern müsste „Stiftungsfest“ genannt werden. Im Verlauf der Geschichte der Alfelder Feuerwehr war immer wieder davon die Rede. Wir, das sind das Autorenteam Wolfgang und Dennis Meyer, sowie Matthias Quintel, haben uns darauf verständigt zukünftig das Synonym „Jubiläum“ zu verwenden.

So die Einleitung im Vorwort der Chronik, die anlässlich des 140-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Alfeld (Leine) im Jahr 2013 erstellt wurde.

Es ist nicht nur eine Festschrift – Es ist über 140 Jahre Alfelder Feuerwehrgeschichte.

Ob spektakuläre Großbrände oder Einsätze aus denen mittlerweile Anekdoten wurden, Ernstes, Spannendes, Kurioses aber auch Schicksale hinten den Geschehnissen. Wer die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Alfeld ergründen will, muss mittlerweile mehr als 140 Jahre in die Vergangenheit blicken.
Dabei kann sich die Alfelder Wehr rühmen, auf ein sehr umfangreiches Archiv mit Bild- Film- und Textmaterial über die letzten Jahrzehnte zurückgreifen zu können. Dem Enthusiasmus und der engagierten Sammelleidenschaft vieler Kameradinnen und Kameraden ist es zu verdanken, dass viele sonst längst vergessenen Geschichten und Anekdoten in der Versenkung verschwunden wären.

In den Kapiteln der Chronik lassen die Autoren längst vergessene Ereignisse wieder aufleben. Welche Einsätze oder Begebenheiten waren so spektakulär dass man noch heute davon spricht? Genau dafür wurde der Hauptteil des Buches gewidmet.
Es gelang sogar, erstmals die gesamte Brandchronik der Stadt Alfeld zurück bis in das Jahr 1615 aufzuarbeiten.

Diese Aufzeichnungen zeigen, welchen enormen Gefahren sich die Feuerwehrleute während der Einsätze freiwillig aussetzten. Sie zeigen aber auch, wie sich die Einsätze verändert haben und die Technik weiterentwickelt hat.
Der Geist, welcher jene Männer bei der Gründung 1873 antrieb, um zu retten, zu löschen, zu bergen und zu schützen, lebt bis heute in der Freiwilligen Feuerwehr Alfeld (Leine) weiter.

So ist nicht nur eine Festschrift anlässlich des Jubiläums entstanden, es ist eine informative und unterhaltsame Chronik der Geschichte der Alfelder Feuerwehr geworden.

140 Jahre im Brennpunkt der Ereignisse:

Brandkatastrophen, Einsätze, Fahrzeuge, Gliederung uvm.

Chronik mit zum Teil unveröffentlichten Bildern und historisch begleitendem Text und Einsatzberichten
Umfangreiches Bildmaterial

Softcover
Format: 16,5cm x 24cm, Hochformat
Umfang: 116 Seiten
Preis: € 9,90
Versandkosten Deutschland € 1,90 alle anderen Länder nach vorheriger Absprache
Verkauf nur solange Vorrat reicht.

Erhältlich:

– Bürgeramt der Stadt Alfeld
– Buchhandlung Pallas, Unter der Kirche 3
– Salon Hell, Hannoversche Straße 24

 


Buch, "140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Alfeld (Leine) 1873-2013

Artikelnummer: 1018
Stückpreis: 9,90 EUR

 

 

Autohaus Werner Dreyer Weisig Maschinenbau Hagebaumarkt Alfeld Überlandwerk Leinetal Leineberglanddruck VGH Vertretung Henning Koch

Ohne die Unterstützung der hier aufgeführten Sponsoren wäre die Erstellung der Chronik nicht möglich gewesen.